Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

05.09.2013

IG-Metall-Funktionär Gewerkschafter sollten sich der SPD zuwenden

Die SPD vernachlässige die Themen Rente und Europa im Wahlkampf.

Berlin – IG-Metall-Funktionär und SPD-Vorstandsmitglied Armin Schild fehlt es im Wahlkampf der Sozialdemokraten an Leidenschaft. „Die Schwäche im Wahlkampf ist, dass es zu wenig gefühlte sozialdemokratische Botschaften gibt. Gerade die SPD braucht auch Leidenschaft, um Wahlen zu gewinnen“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Schuld daran sei aber nicht Spitzenkandidat Peer Steinbrück. „Wahlkampf ist Mannschaftssport. Steinbrück steht halt für Ratio“, sagte Schild.

Die SPD vernachlässige die Themen Rente und Europa im Wahlkampf. „Die SPD ist die einzige Partei, die ein Rentenkonzept vorlegt. Das wird zu wenig genutzt. Und die europapolitischen Themen werden vernachlässigt. Viele waren der Meinung, dass die Kanzlerin da viel Zustimmung erhält und die Themen zu komplex seien. Das halte ich für einen Fehler.“

Schild forderte die Gewerkschaften außerdem auf, sich trotz des immer noch vorhandenen Frustes über die Agenda-Politik von Gerhard Schröder jetzt wieder verstärkt den Sozialdemokraten zuzuwenden. „Die Gewerkschaften sollten sich nicht auf die Bewältigung der Vergangenheit, sondern auf die Mitgestaltung der Zukunft konzentrieren. Dafür braucht es auch Verbündete am Kabinettstisch.“

Schild weiter: „Wir sollten jetzt in ein konstruktives Normalverhältnis mit der SPD eintreten. Viele Gewerkschafter haben sich wegen der Agenda 2010 in die parteipolitische Emigration begeben oder sich der Linkspartei zugewandt. Ich kann den Frust verstehen – aber rational im Sinne unserer Mitgliederinteressen ist das nicht.“

Schild leitet den Bezirk Mitte der IG Metall. Der Spitzengewerkschafter sitzt außerdem im Vorstand der SPD.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ig-metall-funktionaer-gewerkschafter-sollten-sich-der-spd-zuwenden-65505.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen