Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bettina und Christian Wulff auf dem Pariser Platz.

© Franz Richter

11.09.2012

Bettina Wulff „Ich war fassungslos über die Gerüchte“

„Habe mich ohnmächtig gefühlt und auch viel geweint.“

Berlin –  Bettina Wulff, die Frau des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff, war fassungslos, als sie erstmals von den Gerüchten über ihr angebliches Vorleben im Rotlicht-Milieu hörte. Dies sagte sie dem Magazin „Stern“.

„Ich war fassungslos und habe mich ohnmächtig gefühlt und auch viel geweint“, erklärte die ehemalige „First Lady“. Ihr Mann sei natürlich ebenso schockiert gewesen, habe aber „in keinem Moment geglaubt, dass da etwas dran sein könnte“, so Bettina Wulff weiter.

Die beiden Eheleute hätten nach dem Rücktritt von Christian Wulff überdies professionelle Hilfe in Anspruch genommen. „Ja, wir hatten einen Psychotherapeuten, mit dem wir intensiv gearbeitet haben“, erklärte Bettina Wulff im Gespräch mit dem Magazin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ich-war-fassungslos-ueber-die-geruechte-56608.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen