Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

„Ich lebe für Fußball

© dapd

20.02.2012

Gennaro Gattuso „Ich lebe für Fußball“

Gennaro Gattuso würde sogar umsonst für Mailand spielen.

Mailand – Gennaro Gattuso hat Torschlusspanik. Der seit September vergangenen Jahres verletzte Mittelfeldspieler des italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand möchte unter allen Umständen zurück auf den Platz: “Ich lebe für Fußball und bin sogar bereit, umsonst zu spielen. Ich habe Adriano Galliani (dem Vizepräsidenten, Anm. der Red.) gesagt, dass es keine Frage des Geldes ist”, sagte der Weltmeister von 2006.

Der Vertrag des 34-Jährigen läuft zum Ende der Saison aus, seit einem Zusammenstoß mit Teamkollege Alessandro Nesta im Eröffnungsspiel der Serie A am 9. September hat Gattuso wegen eines gelähmten Sehnervs keine Partie mehr für Mailand bestritten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ich-lebe-fuer-fussball-40963.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen