Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Farin Urlaub 2013

© Armin Kübelbeck (Kuebi) / CC BY-SA 3.0

18.09.2015

Farin Urlaub Ich kann gar nicht homophob und fremdenfeindlich sein

„Der Onkel Sowieso knutscht halt mit dem Onkel Sowieso.“

Berlin – Ärzte-Frontmann Farin Urlaub ist überzeugt, dass ihn seine Kindheit, die er zum Teil in einer „bunten WG“ verbrachte, maßgeblich für den Umgang mit anderen Menschen geprägt hat. „Deswegen kann ich nicht homophob und fremdenfeindlich sein, denn mit diesen sogenannten Fremden bin ich aufgewachsen“, sagte der 51-Jährige in einem Interview mit dem Sender „hr1“.

Die besten Freunde seiner Mutter waren bereits in den Sechzigern „ein Schwulenpärchen“. „Ich habe küssende Männer gesehen auf Partys. Als Kind ist man da vorurteilslos. Der Onkel Sowieso knutscht halt mit dem Onkel Sowieso.“

Urlaub hat neben seinen Musikprojekten bereits zwei Bildbände über seine Reisen durch Afrika herausgegeben. Was ihn in Deutschland manchmal stört, sind die Vorurteile gegenüber Anderen. „Die kommen her, um uns was wegzunehmen. Der schwarze Mann schwimmt über`s Meer, um unseren Lebensstandard kaputt zu machen.“ Diesen Klischees möchte er gern „das Leben entgegensetzen, dass ich da erfahren habe und mitmachen durfte“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ich-kann-gar-nicht-homophob-und-fremdenfeindlich-sein-88599.html

Weitere Nachrichten

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Mobbing an Schulen Lehrerverband fordert „Kultur des Hinschauens“

Der Deutsche Philologenverband hat mit Blick auf die aktuelle Schul-Studie "Pisa 2015" dazu aufgerufen, Mobbing an Schulen sehr ernst zu nehmen. Gefordert ...

Sylvie Meis

© JCS / CC BY 3.0

Sylvie Meis „Hamburg bleibt meine Heimat“

Auch an der Seite ihres Traummanns Charbel Aouad (35) hält Sylvie Meis (39) Hamburg die Treue. "Diese Stadt ist meine Heimat und sie wird es bleiben", ...

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Weitere Schlagzeilen