Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.04.2010

IATA Aschewolke kostet Airlines knapp 1,3 Milliarden Euro

Montreal – Die jüngsten Behinderungen im Flugverkehr sollen die Fluggesellschaften bis heute insgesamt knapp 1,3 Milliarden Euro gekostet haben. Das geht aus einer Schätzung des Branchenverbandes „International Air Transport Association“ (IATA) hervor. Zu ihren Höchstzeiten zwischen Samstag und Montag haben die Einschränkungen 29 Prozent des weltweiten Luftverkehrs zum Erliegen gebracht und 1,2 Millionen Passagiere pro Tag betroffen. Dabei habe der tägliche finanzielle Verlust der Fluggesellschaften etwa 300 Millionen Euro betragen. Für kleinere und mittelgroße Flugunternehmen drohe damit der Bankrott, so die IATA.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iata-aschewolke-kostet-airlines-knapp-13-milliarden-euro-9929.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen