Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

IAEA-Inspektoren können Visite verlängern

© AP, dapd

30.01.2012

Iran IAEA-Inspektoren können Visite verlängern

“Falls sie es wünschen”.

Teheran – Die Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) können ihren Aufenthalt im Iran nach Aussage des Außenministeriums in Teheran verlängern. Der am Sonntag begonnene dreitägige Besuch könne verlängert werden, “falls sie es wünschen”, sagte Außenminister Ali Akbar Salehi der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA zufolge in Addis Abeba dem türkischen Fernsehsender TRT.

Die Äußerung soll offenbar die Flexibilität und Transparenz Teherans während des Besuchs der Inspektoren hervorheben, der großen Einfluss auf das weitere Vorgehen der USA haben könnte, die die Fähigkeit Irans zur Anreicherung von Uran so gering wie möglich halten wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/iaea-inspektoren-koennen-iran-visite-verlaengern-37045.html

Weitere Nachrichten

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Antrag Grüne wollen Rasern das Auto wegnehmen

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat deutlich schärfere Strafen gegen rücksichtslose Raser gefordert und dazu einen Antrag an den Bundestag vorgelegt. ...

US-Fan auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht US-Absage könnte Klimaschutzabkommen voranbringen

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaschutzabkommen könnte selbiges auch voranbringen. "Von einem australischen Insider hörte ich die Aussage, dass es den ...

Zuschauer mit Fähnchen der USA und Deutschlands vor dem Brandenburger Tor in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit will mehr Unabhängigkeit von den USA

Die Deutschen unterstützen mit großer Mehrheit die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dass Europa sein Schicksal selbst in die Hände nehmen ...

Weitere Schlagzeilen