Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.01.2010

“Hurt Locker” gewinnt US-Kritikerpreis

Los Angeles – Das Irak-Drama „Hurt Locker“, in Deutschland unter dem Namen „Tödliches Kommando“ im Kino, ist gestern in Los Angeles mit dem „Critics Choice Award“ ausgezeichnet worden. Zudem wurde Filmemacherin Kathryn Bigelow als beste Regisseurin geehrt. James Camerons Blockbuster „Avatar“ räumte insgesamt sechs Trophäen ab. Der Kritikerpreis wird jedes Jahr von der „Broadcast Film Critics Association“ (BFCA) verliehen, einem Verband von knapp 200 US-amerikanischen und kanadischen Kritikern. Die Preisverleihung gilt als wichtiger Indikator für die Academy Awards, die in diesem Jahr am 7. März vergeben werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hurt-locker-gewinnt-us-kritikerpreis-6006.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Migranten Bislang keine Dublin-Überstellungen nach Griechenland

Den deutschen Behörden ist noch keine Überstellung von Migranten nach Griechenland gelungen, obwohl dies seit dem 15. März 2017 wieder möglich ist. Auf ...

Bundesrechnungshof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rechnungshof rügt A400M-Deal

Der Bundesrechnungshof hat dem Bundestag abgeraten, dem Kauf von 13 weiteren Transportfliegern des Typs A400M für die Bundeswehr zuzustimmen: "Der Antrag ...

Weitere Schlagzeilen