Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

New Yorker Flughäfen am Sonntag komplett gesperrt

© dts Nachrichtenagentur

27.08.2011

Hurrikan "Irene" New Yorker Flughäfen am Sonntag komplett gesperrt

Am Sonntag keinerlei landende oder startende Flugzeuge.

New York – In New York werden am Sonntag die fünf von der gemeinsamen Hafenbehörde der US-Bundesstaaten New York und New Jersey betriebenen Flughäfen komplett gesperrt. Dazu gehören auch der Flughafen JFK, der Newark Liberty International Airport und La Guardia. Es werde am Sonntag keinerlei landende oder startende Flugzeuge geben, sagte Sprecher Steve Coleman am Samstagabend. Dies bedeute, dass tausende Flüge gestrichen werden müssten, es seien zehntausende Menschen betroffen.

Zuvor hatten bereits alle Busse und die U-Bahn in der Metropole nach und nach ihren Betrieb eingestellt. Grund ist Hurrikan Irene, dessen volle Wucht am Sonntag in New York erwartet wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hurrikan-irene-new-yorker-flughaefen-am-sonntag-komplett-gesperrt-26807.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen