Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.09.2010

Hurrikan Earl schwächt sich zur Kategorie 3 ab

Miami – Hurrikan „Earl“, der die Ostküste der USA bedroht, hat sich zu einem Sturm der Kategorie 3 abgeschwächt. Das teilte das US-amerikanische National Hurricane Center (NHC) am Mittwoch in Miami mit. Nachdem der Tropensturm am Dienstag Windspitzengeschwindigkeiten von über 215 Kilometer pro Stunde erreicht hatte, fegt er nun mit geringerer Geschwindigkeit auf die US-Küste zu. Dennoch gab das NHC keine Entwarnung, da die Zerstörungskraft von „Earl“ in den nächsten 48 Stunden wieder zunehmen könne.

Derzeit befindet sich der Sturm circa 1.300 Kilometer vom Kap Hatteras (North Carolina) entfernt. Diese weit in den Atlantik ragende Landspitze ist der südöstlichste Punkt der USA. Wirbelsturm „Earl“ bewegt sich weiter Richtung Nordwesten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hurrikan-earl-schwaecht-sich-zur-kategorie-3-ab-14085.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen