Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Michelle Hunziker

© dts Nachrichtenagentur

27.06.2012

"Das Supertalent" Hunziker will Bohlen und Gottschalk „zähmen“

„In unserer Konstellation sind wir drei Felsen.“

Berlin – Moderatoren Michelle Hunziker (35) hat angekündigt, ihre beiden künftigen Kollegen in der RTL-Show „Das Supertalent“ zu „zähmen“. „Ich bin eine Alpha-Frau und die ist so stark wie sechs Männer zusammen“, sagte Hunziker der „Bild-Zeitung“ (Mittwoch).

Bohlen und Gottschalk würden sicherlich super miteinander klarkommen, wenn nicht, dann sei das pure Unterhaltung. „Normalerweise arbeiten zwei Alpha-Männer nie zusammen, weil sie versuchen würden, sich gegenseitig fertig zu machen. Aber in unserer Konstellation sind wir drei Felsen. Thomas funktioniert, wenn er spontan sein darf, er will keine Vorgaben. Für Dieter ist es ein Heimspiel“, so die 35-Jährige.

Hunziker stand schon sowohl mit Gottschalk als auch Bohlen vor der Kamera, aber noch nie mit beiden gleichzeitig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunziker-will-bohlen-und-gottschalk-zaehmen-55058.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen