Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

01.01.2011

Neujahr Hunderttausende feiern am Brandenburger Tor

Highlight war um kurz nach Mitternacht das Duett von David Hasselhoff mit dem Tenor Paul Potts.

Berlin – Hunderttausende Menschen haben am Brandenburger Tor ins Jahr 2011 gefeiert. Die Hermes House Band, Velile, Yolanda be Cool, die Prinzen und Loona sorgten für Stimmung. Highlight war um kurz nach Mitternacht das Duett von David Hasselhoff mit dem Tenor Paul Potts, der durch die Castingshow „Britain`s Got Talent“ weltweit bekannt wurde.

Hasselhoff war kurzfristig für die erkrankte Bonnie Tyler eingesprungen und hatte für den Auftritt seine leuchtende Jacke aus dem Schrank geholt, die er auch bei seinem legendären Auftritt am 31. Dezember 1989 vor der Berliner Mauer an hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunderttausende-feiern-am-brandenburger-tor-in-neue-jahr-18418.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen