Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hunderttausend wollen keine kostenlose „Bild

© dapd

16.04.2012

"Alle gegen Bild" Hunderttausend wollen keine kostenlose „Bild“

„Es ist noch nichts entschieden“.

Berlin – Die mögliche Verteilung einer kostenlosen „Bild“-Zeitung an alle Haushalte in Deutschland zum 60. Geburtstages des Blattes stößt auf Widerstand. Bis Montag untersagten mehr als 100.000 Menschen dem Verlag Axel Springer, ihnen eine Ausgabe zuzustellen, wie die Organisation Campact auf ihrer Internetseite berichtete. Campact hatte die Widerspruchs-Aktion gemeinsam mit der Initiative „Alle gegen Bild“ ins Leben gerufen, um „eine Diskussion über die fragwürdigen Methoden“ dieser Zeitung anzustoßen.

Ein Verlagssprecher sagte auf Anfrage, es werde derzeit lediglich darüber nachgedacht, am 23. Juni eine kostenlose Ausgabe an alle Haushalte zu verteilen. „Es ist noch nichts entschieden“. Sollte die Zeitung gratis verteilt werden, wolle der Verlag alle Widersprüche beachten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunderttausend-wollen-keine-kostenlose-bild-50678.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen