Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hunderttausend wollen keine kostenlose „Bild

© dapd

16.04.2012

"Alle gegen Bild" Hunderttausend wollen keine kostenlose „Bild“

„Es ist noch nichts entschieden“.

Berlin – Die mögliche Verteilung einer kostenlosen „Bild“-Zeitung an alle Haushalte in Deutschland zum 60. Geburtstages des Blattes stößt auf Widerstand. Bis Montag untersagten mehr als 100.000 Menschen dem Verlag Axel Springer, ihnen eine Ausgabe zuzustellen, wie die Organisation Campact auf ihrer Internetseite berichtete. Campact hatte die Widerspruchs-Aktion gemeinsam mit der Initiative „Alle gegen Bild“ ins Leben gerufen, um „eine Diskussion über die fragwürdigen Methoden“ dieser Zeitung anzustoßen.

Ein Verlagssprecher sagte auf Anfrage, es werde derzeit lediglich darüber nachgedacht, am 23. Juni eine kostenlose Ausgabe an alle Haushalte zu verteilen. „Es ist noch nichts entschieden“. Sollte die Zeitung gratis verteilt werden, wolle der Verlag alle Widersprüche beachten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunderttausend-wollen-keine-kostenlose-bild-50678.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen