Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Hunderte Fans bei „Brangelinas Auftritt

© dapd

11.02.2012

Berlinale Hunderte Fans bei „Brangelinas“ Auftritt

Beide gaben ihren Fans Autogramme.

Berlin – Trotz eisiger Temperaturen ist Hollywoodstar Angelina Jolie bei der Premiere ihres Regiedebüts “In The Land Of Blood And Honey” von Hunderten Fans in Berlin gefeiert worden. Begleitet wurde sie auf dem roten Teppich vor dem Haus der Berliner Festspiele von ihrem Lebenspartner Brad Pitt. Beide gaben ihren Fans Autogramme. Jolie erzählt in ihrem Film eine Liebesgeschichte zu Zeiten des Bosnienkriegs. Die Produktion läuft nicht im Berlinale-Wettbewerb, sondern in einer Nebenreihe.

Jolie weilt mehrere Tage in Berlin. Am Freitag hatte sie Bundesaußenminister Guido Westerwelle zu einem Gespräch getroffen, am Montag wird sie mit Pitt auf der Cinema-for-Peace-Gala erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hunderte-fans-bei-brangelinas-auftritt-39519.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen