Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mats Hummels Borussia Dortmund

© dts Nachrichtenagentur

03.06.2012

Borussia Dortmund Hummels verlängert bis 2017

Einigung schnell erziehlt.

Dortmund – Borussia Dortmund hat einen weiteren Spieler des Meisterkaders der vergangenen beiden Spielzeiten langfristig an sich gebunden: Wie der Verein mitteilte, unterschrieb Innenverteidiger Mats Hummels am Sonntag in Dortmund einen bis zum 30. Juni 2017 datierten Vertrag beim Double-Sieger.

„Als der Verein an mich herantrat und fragte, ob ich verlängern möchte, war für mich sofort klar, dass ich an dieser Mannschaft, die so erfolgreich ist und so viel Spaß verbreitet, weiter teilhaben will“, sagte der 23-Jährige.

Hummels war im Jahr 2008 vom FC Bayern München zum BVB gewechselt. Im Mai 2010 absolvierte er sein erstes von bis heute 14 Länderspielen für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, mit der er am Montag ins EM-Quartier nach Polen reist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hummels-verlaengert-bis-2017-54602.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen