Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

16.10.2014

HSV-Innenverteidiger Westermann Der Saisonstart ist Vergangenheit

Entscheidend für den weiteren Saisonverlauf sei eine stabile Defensive.

Hamburg – Für HSV-Innenverteidiger Heiko Westermann ist der schwache Saisonstart seines Vereins Vergangenheit: „Ich gucke nach vorne und konzentriere mich schon auf unser nächstes Spiel gegen Hoffenheim“, sagte Westermann im Interview mit „bundesliga.de„. „Aktuell sind wir Vorletzter in der Liga und das gilt es so schnell wie es geht zu verbessern.“

Entscheidend für den weiteren Saisonverlauf sei eine stabile Defensive. „Wenn wir es schaffen, kontinuierlich als Mannschaft in der Defensive gut zu arbeiten und wenig zuzulassen, dann werden wir hoffentlich auch schwer zu schlagen sein.“

Vor der Begegnung mit dem Tabellenzweiten Hoffenheim am kommenden Sonntag hat Westermann Respekt: „Hoffenheim steht nicht zufällig dort oben in der Tabelle.“ Auch die Hoffenheimer hätten sich in der laufenden Saison „in der Defensive deutlich stabilisiert und ein gutes Konterspiel haben sie schon seit Jahren. Es wird also eine große Aufgabe für uns, der wir uns aber sehr gerne stellen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hsv-innenverteidiger-westermann-der-saisonstart-ist-vergangenheit-73728.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen