Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

HP-Chef Léo Apotheker muss gehen

© dts Nachrichtenagentur

22.09.2011

Léo Apotheker HP-Chef Léo Apotheker muss gehen

Palo Alto – Der Chef des Technologieunternehmens Hewlett-Packard muss das Unternehmen verlassen. Das teilte das Unternehmen im kalifornischen Palo Alto mit. Demnach soll nach nur knapp einem Jahr Amtszeit die frühere Ebay-Chefin Meg Whitman Apothekers Position einnehmen. Bereits am Mittwoch beriet der Verwaltungsrat über eine Entlassung des deutschen Konzernchefs.

Apotheker hatte vor einigen Wochen einen drastischen Strategieschwenk angekündigt. Er wolle die PC-Sparte abstoßen und stattdessen auf das Software-Geschäft setzen. Dafür kauft HP den britischen Software-Spezialisten Autonomy. Die Ankündigung löste einen massiven Kurseinbruch aus. Zum einen ist die Computer-Sparte von Hewlett-Packard die größte der Welt und arbeitet trotz relativ niedriger Rendite mit Gewinn. Zum anderen wurde der Preis von gut zehn Milliarden Dollar für Autonomy als zu hoch kritisiert. Seit Apotheker an der Spitze steht, verlor die Aktie fast 50 Prozent ihres Werts.

Es ist bereits der zweite Tiefschlag für Apotheker. Zuvor musste er wegen Differenzen seinen Posten als alleiniger Firmenchef bei SAP nach weniger als einem Jahr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hp-chef-apotheker-muss-gehen-28457.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Weitere Schlagzeilen