Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.01.2010

“Hope for Haiti” Stars sammeln Millionen

New York/Los Angeles/London – Mehr als einhundert Stars sind letzte Nacht in Los Angeles, London und New York aufgetreten, um Geld für die Erdbebenopfer in Haiti zu sammeln. Gastgeber und Organisator der Spenden-Gala war der US-Schauspieler George Clooney, der von dem in Haiti geborenen Musiker Wyclef Jean unterstützt wurde. Stars wie Madonna, Bruce Springsteen, Justin Timberlake und Rihanna sangen für den guten Zweck. Darüber hinaus nahmen unzählige Prominente wie Julia Roberts oder Jack Nicholson Telefonspenden entgegen. Wie hoch der Erlös des Spendenmarathons ausgefallen ist, wurde noch nicht bekannt gegeben, da nach der Show noch weitergespendet werden konnte. Die Auftritte des Abends werden darüber hinaus bei iTunes zum Verkauf angeboten, auch dieses Geld wird gespendet. Das Event wurde in vielen Ländern der Welt auf mehreren Sendern gleichzeitig übertragen, in Deutschland konnte man die Show auf MTV und VIVA verfolgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hope-for-haiti-stars-sammeln-millionen-6205.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Weitere Schlagzeilen