Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

14.06.2010

Hollywoodstars erhalten Tony Awards

New York – In New York sind gestern zum 64. Mal die Theaterpreise Tony Awards verliehen worden. Zu den großen Gewinnern des Abends gehörte das Drama „Red“ über den Expressionisten Mark Rothko. Es wurde in 12 Kategorien mit dem höchsten Theaterpreis der USA ausgezeichnet. Auch die Hollywoodstars Denzel Washington, Catherine Zeta-Jones und Scarlett Johansson wurden für ihr Debüt auf den Bühnen des Broadway geehrt.

Während der in der historischen Radio City Music Hall stattfindenden Veranstaltung gestand Johansson, sie habe sich mit ihrem ersten Bühnenauftritt einen Kindheitstraum erfüllt. Die Schauspielerin überzeugte die Jury mit ihrer Darstellung der 17-jährigen Catherine in Arthur Millers Stück „Ein Blick von der Brücke“.

Denzel Washington trat im Drama „Fences“ als Ex-Sportler auf und konnte Publikum und Verantwortliche des American Theatre Wing ebenso für sich gewinnen wie Catherine Zeta-Jones, die während der Verleihung einen Song aus dem Stück „A Little Night Music“ zum Besten gab. Für Überraschung sorgte das R&B-Musical „Memphis“, dass sich unerwartet gegen das afrikanische Musical „Fela“ durchsetzte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hollywoodstars-erhalten-tony-awards-10819.html

Weitere Nachrichten

Manfred Weber CSU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Flüchtlingskrise CSU will erneuten Kontrollverlust gesetzlich verhindern

Die CSU hat nach ihrem Parteitag Bedingungen für eine Verständigung mit der CDU auf eine gemeinsame Flüchtlingspolitik genannt. "Wir brauchen die ...

Islamischer Staat ISIS

© The Islamic State / gemeinfrei

Irak IS rekrutiert in Mossul Neunjährige als Kindersoldaten

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gerät im nordirakischen Mossul offenbar immer mehr unter Druck und holt nach Erkenntnissen der Bundesregierung nun ...

Dieter Zetsche

© kandschwar / CC BY 3.0

Diskussion mit Daimler-Chef Grüne hoffen auf Schub für Null-Emissions-Autos

Die Grünen hoffen auf einen neuen Schub für Öko-Autos durch die Diskussion mit Daimler-Chef Dieter Zetsche, der am nächsten Sonntag zu ihrem ...

Weitere Schlagzeilen