Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Louis van Gaal

© über dts Nachrichtenagentur

31.10.2012

Louis van Gaal Hoeneß hat bei Bayern zuviel Macht

Auch der Vorstand könne nicht gegen die Meinung von Hoeneß arbeiten.

München – Der frühere Trainer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München, Louis van Gaal, ist der Ansicht, dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß viel Macht bei den Münchenern habe und diese auch benutze. Der FC Bayern habe eine Struktur, „in der der Präsident vom Vorstand bis runter zum Trainer alles beeinflussen kann. Franz Beckenbauer hat das nicht gemacht, Uli Hoeneß dagegen sehr viel“, sagte van Gaal der „Sport Bild“.

Auch der Vorstand der Bayern könne auf Dauer nicht gegen die Meinung von Hoeneß arbeiten, so van Gaal weiter. „Karl-Heinz Rummenigge hat sehr lange für mich gestritten. Dafür möchte ich mich bei Herrn Rummenigge noch mal ausdrücklich bedanken.“

Der heutige Nationaltrainer der Niederlande war von Juli 2009 bis zum April 2011 Cheftrainer der Bayern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hoeness-hat-bei-bayern-zuviel-macht-56980.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen