Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hoeneß gegen EM-Boykott aus Protest

© dapd

29.04.2012

Fall Timoschenko Hoeneß gegen EM-Boykott aus Protest

„Boykott würde zwar den Staat treffen, vor allem aber die Bürger“.

Hamburg – Bayern München-Präsident Uli Hoeneß hat sich gegen einen Boykott der Fußball-EM aus Protest gegen die Haftbedingungen der ehemaligen ukrainischen Ministerpräsidentin Julia Timoschenko ausgesprochen. „Ein Boykott würde zwar den Staat treffen, vor allem aber die Bürger, die sich auf ein Fußballfest freuen. Das kann nicht das Ziel sein“, sagte Hoeneß dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“.

Er forderte die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf, sie sollten „bei jeder geeigneten Gelegenheit darauf hinweisen, dass die Haftbedingungen von Frau Timoschenko nicht akzeptabel sind.“ Und auch die Nationalspieler sollten ruhig ihre Meinung äußern. „Ich hätte Respekt vor jedem Spieler, der öffentlich Stellung zu diesem Thema bezieht“, sagte Hoeneß.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hoeness-gegen-em-boykott-aus-protest-53167.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen