Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Borussia Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

25.09.2013

Hoeneß Dortmund wird in Winterpause personell nachlegen

„Die Kasse von Borussia Dortmund ist ordentlich gefüllt.“

München – Bayern-Präsident Uli Hoeneß glaubt, dass Borussia Dortmund in der Winterpause auf dem Transfermarkt aktiv werden wird. „Die Kasse von Borussia Dortmund ist ordentlich gefüllt. Ich bin mir sicher, dass sie in der Winterpause personell nachlegen werden“, sagte Hoeneß am Mittwoch.

Zugleich zollte der Präsident des deutschen Rekordmeisters den Borussen aus Dortmund im Interview mit dem Fernsehsender Sport1 Respekt. „Die große Klasse von Borussia Dortmund hat uns zu unseren Weltklasse-Leistungen gezwungen.“

Zudem lobte Hoeneß den Arbeitseifer von Bayern-Trainer Pep Guardiola. „Er macht unglaublich viel und hört einfach nicht auf zu arbeiten“, so Hoeneß. „Oft ist Pep Guardiola von morgens um Acht bis abends um Acht draußen in der Säbener Straße und grübelt über Verbesserungen nach.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hoeness-dortmund-wird-in-winterpause-personell-nachlegen-66294.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen