Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge von Griechenland

© Trine Juel, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

25.01.2015

Hochrechnung Syriza vor absoluter Mehrheit in Griechenland

Das Bündnis könne sogar die absolute Mehrheit erreichen.

Athen – Das Linksbündnis Syriza hat die vorgezogenen Parlamentswahlen in Griechenland mit klarem Vorsprung gewonnen. Dies geht aus ersten Hochrechnungen hervor. Das Bündnis könne sogar die absolute Mehrheit erreichen.

Der Hochrechnung nach kommt Syriza auf etwa 36,5 Prozent oder 150 Sitze. Die bislang den Ministerpräsidenten stellende „Nea Dimokratia“ kommt auf 27,7 Prozent, was etwa 76 Sitzen entspricht. Die rechtsextreme Partei „Goldene Morgenröte“ wird mit 6,3 Prozent drittstärkste Kraft.

Syriza könnte zudem von einem Bonus profitieren, der im griechischen Wahlrecht verankert ist, demnach erhält eine Partei, die mehr als 35 Prozent der Stimmen auf sich vereint, einen Bonus von 50 Sitzen im Parlament.

Noch vor der ersten Prognose gab der Euro gegenüber dem US-Dollar nach.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hochrechnung-syriza-vor-absoluter-mehrheit-in-griechenland-77364.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen