Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hochhaussiedlung Gropiusstadt in Berlin-Neukölln

© über dts Nachrichtenagentur

15.06.2017

Nach Hochhaus-Brand in London Herrmann will energetische Gebäudesanierung prüfen

Brand in London eine „verheerende Katastrophe“.

Berlin – Nach dem Hochhaus-Brand in London will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die energetische Gebäudesanierung in Deutschland auf den Prüfstand stellen.

„Ein vergleichbarer Fassadenbrand an einem Hochhaus ist in diesem Ausmaß bei uns so gut wie ausgeschlossen. Wir nehmen das jedoch zum Anlass und werden überprüfen, ob die aus energetischen Gründen geforderte Außendämmung eine zusätzliche Brandgefahr auslöst“, sagte Herrmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag).

Den Brand in London nannte der CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl eine „verheerende Katastrophe“. Die britischen Behörden müssen jetzt der Ursache nachgehen. „Den derzeitigen Berichten zufolge hat die Außendämmung des Gebäudes Feuer gefangen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hochhaus-brand-london-herrmann-will-energetische-gebaeudesanierung-pruefen-98143.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen