Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hitzfeld nominiert fünf Basler für Argentinien-Spiel

© dapd

23.02.2012

Schweiz Hitzfeld nominiert fünf Basler für Argentinien-Spiel

Torhüter Yann Sommer ist mit 23 Jahren bereits der älteste des Quintetts.

Bern – Ottmar Hitzfeld setzt für das Testländerspiel gegen Argentinien auf fünf junge Spieler von Bayern-Besieger FC Basel. Torhüter Yann Sommer ist mit 23 Jahren bereits der älteste des Basler Quintetts. Valentin Stocker, der am Mittwoch den 1:0-Siegtreffer im Champions-League-Achtelfinale gegen die Münchner erzielte, steht ebenso im Kader wie Xherdan Shaqiri, der im Sommer zu den Bayern wechselt, Fabian Frei und Granit Xhaka.

Die Schweiz trifft am Mittwoch (20.30 Uhr) im Berner Stade de Suisse auf die argentinische Auswahl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hitzfeld-nominiert-fuenf-basler-fuer-argentinien-spiel-41920.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen