Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

14.10.2009

Hitzfeld mit der Schweiz für die Fußball-WM qualifiziert

Basel – Der ehemalige Bundesliga-Trainer Ottmar Hitzfeld hat die Schweiz erfolgreich durch die WM-Qualifikation geführt. Zum zweiten Mal in Folge sind damit die Schweizer bei einer Fußball-Weltmeisterschaft mit von der Partie. Ein trostloses 0:0 reichte den Eidgenossen in Basel gegen Israel. Otto Rehhagel hingegen muss mit Griechenland in der Relegation um die WM-Teilnahme zittern. Die favorisierten Griechen besiegten die Auswahl Luxemburgs knapp mit 2:1. Dabei musste Rehhagels Team sogar am Ende noch zittern. Der griechische Verteidiger Papadopoulos erzielte kurz vor Schluss noch ein Eigentor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hitzfeld-mit-der-schweiz-fuer-die-fussball-wm-qualifiziert-2536.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen