Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

17.06.2015

Hirnforscher Computer werden uns irgendwann überlegen sein

„Das kann man mit genügend Wissen und Infrastruktur nachbauen.“

Berlin – Onur Güntürkün, Professor für Biologische Psychologie, spricht im Interview mit „Zeit Wissen“ über die Konkurrenz zwischen Mensch und Maschine: „Computer werden uns irgendwann geistig überlegen sein, denn unsere Kerndomäne des Denkens ist etwas Biologisches. Das kann man mit genügend Wissen und Infrastruktur nachbauen.“ Eine solche technische Intelligenz könne „sich selbst immer intelligenter bauen, bis sie irgendwann sagt: Was war es nochmal, wofür wir euch Menschen gebraucht habe“, so Güntürkün.

Angst mache ihm diese Aussicht aber nicht: „Wenn wir zu vorsichtig sind, entwickeln wir viele Dinge nicht, die sehr nützlich sind.“

Im Gespräch erklärt Güntürkün außerdem, warum er gerne Tauben für die Hirnforschung einsetzt: „Was mich an Tauben so fasziniert, ist, dass sie ein ungeheures Lernvermögen haben – nicht unbedingt weil sie so schlau sind, sondern weil sie so beamtenhaft sind.“ Güntürkün weiter: „Man gibt ihnen eine Aufgabe und die bringen sie zu Ende. Tauben haben eine unglaubliche Frustrationsresistenz und sind nicht beleidigt, wenn es eine Weile nicht klappt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hirnforscher-computer-werden-uns-irgendwann-ueberlegen-sein-84965.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen