Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hildegard-von-Bingen-Preis für Antonia Rados

© dapd

04.04.2012

Publizistik Hildegard-von-Bingen-Preis für Antonia Rados

Rheinland-pfälzische Landeskammer ehrt die RTL-Reporterin mit Hildegard-von-Bingen-Preis.

Mainz – Die Fernsehreporterin Antonia Rados wird von der rheinland-pfälzischen Landesärztekammer mit dem Hildegard-von-Bingen-Preis für Publizistik ausgezeichnet. Den mit 10.000 Euro dotierten Preis erhalte die Auslands-Chefreporterin des Senders RTL für ihre Berichte über die Kriege in Afghanistan, Irak und Libyen, wie der Sender am Mittwoch mitteilte. Verliehen wird der Preis am 15. September.

Der Preis ist benannt nach der mittelalterlichen Gelehrten Hildegard von Bingen (um 1098 bis 1179).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hildegard-von-bingen-preis-fuer-antonia-rados-49137.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen