Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

13.06.2011

Studie High Heels begünstigen Arthritis

Laufen auf hohen Absätzen schadet den Kniegelenken.

London – Frauen die gerne und oft High Heels tragen, setzten sich einem erhöhten Arthritis-Risiko aus. Die Gesellschaft für Fußpfleger und Podologie hat in einer Studie herausgefunden, dass das Laufen auf hohen Absätzen Fußschmerzen verursacht und längerfristig den Kniegelenken schadet. Durch den hohen Absatz werde der Druck auf das Kniegelenk erhöht und zudem die Knöchel stark belastet. Das könne unter Umständen auch zu Arthritis führen.

„Die richtige Wahl der Schuhe entlastet den Fuß und hilft langfristige Schäden an Füßen und Gelenken zu vermeiden“, kommentiert einer der Wissenschaftler die Ergebnisse der Studie. Immerhin tragen etwa ein Viertel der Frauen jeden Tag oder zumindest regelmäßig High Heels.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/high-heels-beguenstigen-arthritis-21561.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen