Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

20.07.2010

Hessen Sechs Tote nach Brand in Bauernhaus

Limburg – Bei einem Brand in einem Bauernhaus im hessischen Limburg sind am Dienstagmorgen sechs Menschen ums Leben gekommen. Bei fünf Opfern handelt es sich nach Angaben der Polizei um ein Ehepaar im Alter von 56 und 59 Jahren sowie die beiden 18- und 35-jährigen Töchter und den 33-jährigen Sohn. Die Familie war offenbar erstickt.

Ein weiterer Mann, der sich bei der Flucht aus einem Fenster im Dachgeschoss schwer verletzt hatte, starb wenig später im Krankenhaus. Ein 34-jähriger polnischer Saisonarbeiter und die Großeltern der Familie wurden verletzt. Insgesamt sollen sich in dem Haus zehn Personen befunden haben, die von dem Feuer offenbar im Schlaf überrascht wurden. 60 Feuerwehrleute waren an der Bekämpfung des Feuers im Stadtteil Dietkirchen beteiligt. Die Ursache des Brandes ist noch unklar, das Bauernhaus wurde völlig zerstört.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hessen-sechs-tote-nach-brand-in-bauernhaus-12105.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Weitere Schlagzeilen