Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2010

Hessen Polizei fängt Krokodil ein

Darmstadt – Zu einem sehr ungewöhnlichen Einsatz mussten in der Nacht Polizisten im hessischen Groß-Rohrheim bei Darmstadt ausrücken. Wie die Behörden mitteilten, hatte sich gegen 2 Uhr ein Anrufer gemeldet und angegeben, ein freilaufendes Krokodil auf einem Gehweg gesehen zu haben. An dem genannten Ort standen die Beamten tatsächlich einem zirka einen Meter langen echten Krokodil gegenüber. Den Polizisten gelang es schließlich, das Reptil zu überlisten und zumindest vorübergehend im Maulbereich zu fesseln. Wenig später konnte ein kleiner Zirkus ausfindig gemacht werden, der zurzeit in der Gegend gastiert und aus dem das Tier entwischt war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hessen-polizei-faengt-krokodil-ein-11438.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Weitere Schlagzeilen