Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Parteitag von Bündnis 90 / Die Grünen

© über dts Nachrichtenagentur

21.12.2013

Hessen Grünen-Basis stimmt für Koalition mit CDU

74,2 Prozent sprachen sichfür die Koalition aus.

Wiesbaden – Die Basis der Grünen in Hessen hat sich für den Koalitionsvertrag mit der CDU ausgesprochen. Da die Union bereits am Mittag zugestimmt hatte, kommt es in Hessen zur ersten schwarz-grünen Koalition in einem Flächenland. Insgesamt sprachen sich 74,2 Prozent der abgegeben Stimmen für die Koalition aus.

Der Vorsitzende der Grünen in Hessen, Tarek Al-Wazir, nahm das Ergebnis mit Erleichterung aus. Im Vorfeld hatte er gesagt, wenn zwei Drittel für die Koalition stimmten, sei dies „ein großer Erfolg“. Bei der Koalition handele es sich nicht „um eine Liebesheirat“, vielmehr um ein „Zweckbündnis auf Zeit“.

Zuvor hatte die Union den Koalitionsvertrag einstimmig gebilligt. „Das ist ein überzeugendes Votum“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) danach.

Die neue hessische Landesregierung soll am 18. Januar vereidigt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hessen-gruenen-basis-stimmt-fuer-koalition-mit-cdu-68078.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen