Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.08.2010

Hessen 20-Jährige Autofahrerin stirbt nach Crash mit Baum

Fulda – In der Nähe von Fulda ist am Mittwoch eine 20-jährige Frau bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Die Frau fuhr am Nachmittag auf gerader Strecke auf einer Landstraße Richtung Fulda, als ihr Auto aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet, teilte die Polizei mit.

Das Fahrzeug prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum am Straßenrand. Die junge Frau wurde dabei in ihrem Wagen verletzt und eingeklemmt. Durch die eingetroffenen Rettungskräfte wurde sie aus ihrem Fahrzeug befreit. Trotz sofort eingeleiteter ärztlicher Hilfe erlag sie noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Da die Unfallursache noch nicht feststeht, wurde ein Unfallsachverständiger hinzugezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hessen-20-jaehrige-autofahrerin-stirbt-nach-crash-mit-baum-12907.html

Weitere Nachrichten

Bundesverfassungsgericht

© über dts Nachrichtenagentur

Anordnung Bundesverfassungsgericht macht Weg für „G20-Protestcamp“ frei

Das Bundesverfassungsgericht hat die Stadt Hamburg per einstweiliger Anordnung verpflichtet, über die Duldung eines im Stadtpark geplanten Protestcamps auf ...

EU-Flüchtlingszahlen 01/2013-05/2017

© über dts Nachrichtenagentur

Frontex Mehr Flüchtlinge in Italien – EU-Zahlen wie im Vorjahr

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Italien über das Mittelmeer einreisen, steigt stark an - EU-weit liegen die Zahlen aber auf vergleichsweise niedrigem ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Weitere Schlagzeilen