Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

04.11.2010

Herbstlaub bremst Regionalbahnen aus

Berlin – Aufgrund der herbstlichen Wetterbedingungen müssen Bahnreisende in diesen Tagen mit Verspätungen rechnen. Das berichtet die Zeitung „Neue Westfälische“. Sprecher privater Bahnunternehmen in Nordrhein-Westfalen bestätigten, dass es am Mittwoch im Regionalverkehr zu Verzögerungen von bis zu 20 Minuten gekommen sei.

Grund sei, dass das Herbstlaub und die feuchte Witterung die Gleise rutschig machten. „Beschleunigen und Bremsen ist nicht mehr so möglich wie sonst“, so Marco Vogel, Sprecher der Eurobahn in Hamm. Zugreisende müssten, je nach Wetterlage, auch in den kommenden Tagen mit Verzögerungen rechnen. „Wir können leider nichts dagegen tun“, so Vogel. Die angepasste Fahrweise der Zugführer sei erforderlich. Sicherheitsprobleme gebe es aber nicht, so der Eurobahnsprecher weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/herbstlaub-bremst-regionalbahnen-aus-16786.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen