Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Sebastian Vettel Weltmeister

© RTL / Lukas Gorys

09.10.2011

Formel 1 Vettel alter und neuer Weltmeister

Rang 2 im Rennen zwei sicherte sich Ferrari-Pilot Fernando Alonso.

Suzuka – Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel hat sich am Sonntag beim Großen Preis von Japan auf dem Suzuka International Racing Course seinen zweiten Weltmeistertitel gesichert. Der Heppenheimer ist damit der jüngste deutsche Formel 1 Doppel-Weltmeister seit Michael Schumacher. Mit einem dritten Platz beim Rennen in Suzuka konnte der 24-Jährige den Titel bereits vor Saisonende verteidigen.

Auf Platz eins fuhr der Brite Jenson Button im McLaren, Rang zwei sicherte sich Ferrari-Pilot Fernando Alonso. Michael Schumacher kam auf Platz sechs, Nico Rosberg auf zehn, Adrian Sutil auf elf und Timo Glock fuhr auf Rang 20.

Endstand:

1. J. Button MCL 1:30:53,427
2. F. Alonso FER + 1,1 Sekunden
3. S. Vettel RBR + 2,0 Sekunden
4. M. Webber RBR + 8,0 Sekunden
5. L. Hamilton MCL + 24,2 Sekunden
6. M. Schumacher MGP + 27,1 Sekunden
7. F. Massa FER + 28,2 Sekunden
8. S. Perez SAU + 39,3 Sekunden
9. V. Petrov REN + 42,6 Sekunden
10. N. Rosberg MGP + 44,3 Sekunden
11. A. Sutil FOI + 54,4 Sekunden
12. P. di Resta FOI + 62,3 Sekunden
13. K. Kobayashi SAU + 63,7 Sekunden
14. P. Maldonado WIL + 64,1 Sekunden
15. J. Alguersuari STR + 66,6 Sekunden
16. B. Senna REN + 72,6 Sekunden
17. R. Barrichello WIL + 74,1 Sekunden
18. H. Kovalainen LOT + 86,3 Sekunden
19. J. Trulli LOT + 91,9 Sekunden
20. T. Glock VGR + 2 Runden
21. J. D’Ambrosio VGR + 2 Runden
22. D. Ricciardo HRT + 2 Runden
23. V. Liuzzi HRT + 3 Runden

Ausfälle:

Runde 12 – S. Buemi STR – Defekt

Grand Prix von Japan

Die in Form einer Acht gebaute Piste ist der einzige Kurs in der Königsklasse, der sich an einer Stelle selbst kreuzt. Bei den Fahrern ist die vom holländischen Architekten Hans Hugenholtz entworfene Strecke äußerst beliebt. Und das, obwohl es kaum Überholmöglichkeiten gibt. Den Rundenrekord hält Kimi Räikkönen (McLaren-Mercedes), 1:31,540 Minuten (2005).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/heppenheimer-sebastian-vettel-alter-und-neuer-weltmeister-der-formel-1-29310.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton siegt in Spanien vor Vettel

Lewis Hamilton hat im Mercedes den Großen Preis von Spanien gewonnen. Er fuhr am Sonntag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya vor Vettel und Ricciardo ...

Weitere Schlagzeilen