Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

03.08.2017

Hendricks Software-Updates für Diesel-Pkw reichen nicht aus

Die Bevölkerung in den deutschen Städten habe „ein Recht auf saubere Luft“.

Berlin – Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hält die beim Gipfeltreffen verabredeten Software-Updates der Diesel-Fahrzeuge für nicht ausreichend. „Das sind Schritte in die richtige Richtung, aber es reicht noch lange nicht aus“, sagte sie der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe).

Die Bevölkerung in den deutschen Städten habe „ein Recht auf saubere Luft. Das wird durch die jetzt beschlossenen Software-Updates nicht erreicht“, sagte die Ministerin. Deshalb müsse die Autoindustrie bald erklären, „wie sie auf ihre Kosten auch die Hardware nachrüsten wird“, so die Ministerin.

„Wir müssen uns neben der von der Autoindustrie zu bewerkstelligenden Altlastenbeseitigung gemeinsam um eine echte Verkehrswende kümmern. Das ist die wahre Perspektive nicht nur für die Autoindustrie, sondern für Mobilitätstechnologien in ihrer ganzen Breite, für Beschäftigung und nicht zuletzt für Lebensqualität in Deutschland.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hendricks-software-updates-fuer-diesel-pkw-reichen-nicht-aus-100062.html

Weitere Nachrichten

Flüchtling

© über dts Nachrichtenagentur

Zentralrat der Muslime Mazyek für konsequente Abschiebung von Gefährdern

Nach der gescheiterten Abschiebung des späteren Messerangreifers von Hamburg fordert Aiman Mazyek, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime in ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lindner kritisiert Ergebnisse des Dieselgipfels

FDP-Chef Christian Lindner hat die Ergebnisse des Gipfeltreffens von Politik und Automobilindustrie kritisiert. Vieles sei unbeantwortet geblieben, sagte ...

Heiko Maas

© über dts Nachrichtenagentur

Maas Autoindustrie muss deutlich mehr gegen Schadstoff-Ausstoß tun

Nach der Einigung auf dem Dieselgipfel hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Autoindustrie aufgefordert, deutlich mehr gegen den hohen ...

Weitere Schlagzeilen