Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

06.08.2012

VfL Wolfsburg Helmes fällt wegen Kreuzbandriss länger aus

Der 28-jährige Stürmer muss nun zunächst operiert werden.

Wolsburg – Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg fällt wegen eines Kreuzbandrisses für längere Zeit aus. „Wir werden Patrick jetzt alle gemeinsam unterstützen, damit er möglichst schnell wieder den Weg zurück auf den Platz findet“, sagte Felix Magath, Trainer der Wölfe.

Helmes hat sich am Samstag beim Testspiel gegen den englischen Meister Manchester City einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen. Das Ganze geschah jedoch ohne Fremdeinwirkung. „Patrick war auf einem sehr guten Weg. Das ist bitter für ihn und für die ganze Mannschaft“, sagte Magath weiter.

Der 28-jährige Stürmer muss nun zunächst operiert werden. Er wird voraussichtlich die gesamte Hinrunde der kommenden Bundesligasaison fehlen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/helmes-faellt-wegen-kreuzbandriss-laenger-aus-55798.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen