newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle
© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

Offizielle Deutsche Jahrescharts Helene Fischers „Weihnachten“ das erfolgreichste Album 2015

„An diese Zahlen kommt niemand mehr heran.“

Baden-Baden – Das Rennen um die Offiziellen Deutschen Jahrescharts, ermittelt von GfK Entertainment, ist entschieden: Nur vier Wochen nach seinem Erscheinen liegt Helene Fischers „Weihnachten“ bereits uneinholbar vorne.

Die Schlagersängerin stellt zahlreiche Rekorde auf: Nachdem sie mit „Farbenspiel“ bereits 2013 und 2014 siegte, landet sie nun als erster Künstler der Chartgeschichte den Hattrick. Zudem schaffte es niemand zuvor mit einem so kurz vor Jahresende veröffentlichten Album auf Platz eins. Die gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra aufgenommene Einspielung ist außerdem das erste Weihnachtsalbum an der Jahresspitze.

Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment: „Obwohl noch einige Verkaufstage vor uns liegen, kann man Helene Fischer bereits jetzt gratulieren. An diese Zahlen kommt niemand mehr heran.“

Frauenpower gibt es auch auf den weiteren Positionen: Zweiterfolgreichstes Album dürfte nach derzeitigem Stand „25“ von Adele werden. Dahinter liefern sich Sarah Connor („Muttersprache“) und Helene Fischer („Farbenspiel“) momentan ein Duell um Platz drei.

Der Kampf um die Single-Jahrescharts bleibt spannend. Auf dem Podium stehen aktuell OMI („Cheerleader“, Felix Jaehn Remix), Lost Frequencies („Are You With Me“) und Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson („Ain’t Nobody (Loves Me Better)“).

15.12.2015 © newsburger.de

Weitere Meldungen

GfK Entertainment Fler erklimmt Spitze der Album-Charts

Fler steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Atlantis" des deutschen Rappers kletterte vom siebten auf den ersten Platz der Hitliste, gefolgt von "20 Jahre - Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus ...

GfK Entertainment Heaven Shall Burn neu an der Spitze der Album-Charts

Heaven Shall Burn steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Of Truth And Sacrifice" der deutschen Metalband stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von "Lombardi" des deutschen ...

GfK Entertainment Böhse Onkelz bleiben Spitzenreiter der Album-Charts

GfK Entertainment Die Toten Hosen neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Capital Bra und Samra neu auf Platz eins der Album-Charts

Datenauswertung Rapper dominieren Spotify – Rockmusik spielt geringe Rolle

GfK Entertainment Sido neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

GfK Entertainment Fantasy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Die Amigos neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Shindy neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Bruce Springsteen wieder „Boss“ der deutschen Album-Charts

GfK Entertainment Rammstein wieder an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Sarah Connor neu an der Spitze der Album-Charts

"Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin" Kontra K neu an der Spitze der Album-Charts

Elbphilharmonie Run auf Eintrittskarten lässt nach

GfK Entertainment Rammstein neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Fler neu an der Spitze der Album-Charts

GfK Entertainment Rapper Mero auf Platz eins der Album-Charts – Vor Roland Kaiser

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »