Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Heilbronn enthüllt Gedenkstelle

© dapd

25.04.2012

Michèle Kiesewetter Heilbronn enthüllt Gedenkstelle

Fünf Jahre nach der Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter.

Heilbronn – Fünf Jahre nach der Ermordung der Polizistin Michèle Kiesewetter durch die rechtsextreme Terrorzelle NSU will die Stadt Heilbronn am Mittwoch eine Gedenkstelle enthüllen. An der Zeremonie auf der Heilbronner Theresienwiese wollen Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) und der Heilbronner Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach (parteilos) teilnehmen, wie das Innenministerium mitteilte.

Die 22-jährige Beamtin aus Thüringen war am 25. April 2007 von Mitgliedern der Terrorzelle erschossen worden, ein Kollege überlebte schwer verletzt. Die sieben von der NSU-Mordserie betroffenen deutschen Städte Nürnberg, Hamburg, München, Rostock, Dortmund, Kassel und Heilbronn erinnern in einer gemeinsamen Initiative an die zehn Opfer der NSU.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/heilbronn-enthuellt-gedenkstelle-52365.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen