Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mord an 17-jähriger nach 20 Jahren aufgeklärt

© dapd

07.02.2012

Heidelberg Mord an 17-jähriger nach 20 Jahren aufgeklärt

Vermutlich von ihrem Großonkel erwürgt.

Heidelberg – Mehr als 20 Jahre nach der Tat ist der Mord an einer 17-jährigen Thüringerin aller Wahrscheinlichkeit nach aufgeklärt. Neuste DNA-Untersuchungen hätten ergaben, dass die junge Frau vermutlich von ihrem Großonkel erwürgt worden sei, teilte die Heidelberger Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Allerdings könne der Tatverdächtige nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden, weil er sich im Jahr 2000 selbst das Leben genommen habe.

Die aus Erfurt stammende Auszubildende war im August 1991 von ihrem Heidelberger Arbeitgeber als vermisst gemeldet worden. Die französische Polizei entdeckte den Leichnam bei Besanon an einer Autobahn. Die Jugendliche war mit einer Krawatte erdrosselt worden. Mit neuen Untersuchungsmethoden wurde jetzt an dem Tatwerkzeug DNA-Material des Großonkels gefunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/heidelberg-mord-an-jugendlicher-nach-20-jahren-aufgeklaert-38537.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen