Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

23.12.2009

Reise Hawaii – Winterurlaub in der Südsee

Die Hawaii-Inseln sind mit ihren Traumstränden das ideale Urlaubsziel für Wassersportler.

Weiße Weihnachten sind nicht jedermanns Sache. Schließlich bringt die weiße Pracht auch Kälte mit sich. Deshalb verzichten viele Leute auf die Weihnachtsfeier zu Hause und fliegen lieber dorthin, wo es schön warm ist und die Sonne scheint, zum Beispiel nach Hawaii. Mit durchschnittlichen Wassertemperaturen von 24 bis 27 Grad bietet sich die Inselgruppe im Pazifik auch im Winter für einen Badeurlaub an. Aber nicht nur Badeurlauber kommen auf den Hawaii-Inseln auf ihre Kosten, sondern auch Aktivurlauber, Wanderer, Naturliebhaber und Hollywood-Fans.

Die Hawaii-Inseln sind mit ihren Traumstränden das ideale Urlaubsziel für Wassersportler. Neben Tauchen, Schnorcheln und Baden ist auf Hawaii aber vor allem eins angesagt: Surfen. Nicht nur, dass der Surfsport auf Hawaii erfunden wurde macht die Inselgruppe zu einem wahren El Dorado für Surfer, sondern auch die idealen Bedingungen. Surfen ist auf Hawaii das ganze Jahr angesagt, doch die Profis pilgern vor allem im Dezember nach Hawaii. Dann locken an der Nordküste der Insel Oahu riesige Wellen zu waghalsigen Wellenritten.

Wer im Urlaub Erholung statt Nervenkitzel sucht, der kann sich an Hawaiis atemberaubender Natur erfreuen. Ob beim Wandern, Radfahren, Reiten, mit dem Auto oder gar dem Helikopter – Hawaiis Vulkane, Wasserfälle, Wälder und Steilküsten lassen sich auf vielerlei Art erkunden. Wer möchte kann bei einem Ausflug auf Hawaii nicht nur die spektakuläre Pflanzen- und Tierwelt erkunden, sondern auch auf den Spuren Hollywoods wandeln. Zahlreiche Veranstalter bieten Touren zu Drehorten berühmter Hollywood-Produktionen wie Jurassic Park, Hulk, Godzilla, James Bond und Pearl Harbour an.

Auch die Kultur kommt im Hawaii-Urlaub nicht zu kurz. Vor allem die kulturellen Überlieferungen der polynesischen Vorfahren wie die Lei-Kultur – Lei sind die bunten Blumenkränze Hawaiis – und der Hula-Tanz sind für Besucher der Hawaii-Inseln attraktiv. Interessiert man sich für die Blumenkränze Hawaiis sollte man die Maunakea Street in Honolulu aufsuchen. Dort kann man bei der aufwendigen Herstellung der Leis zusehen. Hula-Tanzvorführungen bietet fast jedes Hotel an. Einen Einblick in die verschiedenen polynesischen Kulturen vermittelt das Polynesian Cultural Center in Laie auf Oahu. Möchte man mehr über die hawaiianischen Könige erfahren, lohnt sich ein Besuch des Bishop Museums und des Iolani Palace in Honolulu.

Lust auf einen sonnigen Urlaub in der Südsee? Bei Urlaub-im-Web.de gibt es umfangreiche Informationen zu den sechs Hauptinseln Hawaiis und tolle Angebote für Ihren Hawaii-Urlaub.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© openPR / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hawaii-winterurlaub-in-der-suedsee-5243.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen