Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gerhard Schröder unterstützt seine Frau

© dapd

25.03.2012

Haußmann Gerhard Schröder unterstützt seine Frau

„Wir haben alles gut organisiert“.

Berlin – Gerhard Schröder (67), Alt-Bundeskanzler, übernimmt wegen des Einstiegs seiner Frau Doris Schröder-Köpf in die aktive Politik zunehmend Aufgaben der Kinderbetreuung. Doris Schröder-Köpf, die am Samstag an einer Müllsammel-Aktion der SPD in Hannover teilnahm, während ihr Mann mit den Kindern in den Zoo ging, sagte der Zeitung „Bild am Sonntag“: „Wir haben alles gut organisiert. Mein Mann unterstützt mich. Und wenn es mal richtig brennt, gibt es immer noch die Oma aus Bayern und meine erwachsene Tochter Klara.“

Die SPD hatte Schröder-Köpf am Mittwoch im Wahlkreis Hannover-Döhren als Direktkandidatin für die niedersächsische Landtagswahl am 20. Januar 2013 nominiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hausmann-gerhard-schroeder-unterstuetzt-seine-frau-47439.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen