Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Gesamtstaat erzielte 2012 Finanzierungsüberschuss

© dapd

22.02.2013

Haushalt Gesamtstaat erzielte 2012 Finanzierungsüberschuss

Rund 4,2 Milliarden Euro im Jahr 2012.

Wiesbaden – Zum ersten Mal seit fünf Jahren hat der Gesamtstaat wieder einen Finanzierungsüberschuss erzielt. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte, lag der Überschuss im Jahr 2012 bei rund 4,2 Milliarden Euro. Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen (2.643,9 Milliarden Euro) ergibt sich daraus für den Staat eine Quote von plus 0,2 Prozent. Seit der deutschen Wiedervereinigung wurde nur in drei Jahren ein Überschuss realisiert.

Der Finanzierungsüberschuss ergibt sich aus der Differenz der Einnahmen (1.194,1 Milliarden Euro) und der Ausgaben (1.189,9 Milliarden Euro) des Staates. Die Entwicklung verlief bei den einzelnen staatlichen Ebenen positiv: So konnten Bund und Länder ihre Defizite im Jahr 2012 weiter kräftig verringern, und die Überschüsse bei den Gemeinden und der Sozialversicherung erhöhten sich nochmals.

Aufgeteilt auf die staatlichen Ebenen betrugen die Defizite des Bundes 12,2 Milliarden Euro und die der Länder 6,8 Milliarden Euro. Sie waren damit etwa halb so hoch wie im Jahr zuvor.

Der Finanzierungsüberschuss der Gemeinden betrug 6,1 Milliarden Euro nach 1,9 Milliarden Euro im Vorjahr. Bei der Sozialversicherung belief sich der Überschuss sogar auf 17,0 Milliarden Euro, nachdem im Vorjahr mit 15,9 Milliarden Euro der bis dahin höchste Wert seit Beginn der 1990er Jahre erreicht wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/haushalt-gesamtstaat-erzielte-erstmals-wieder-einen-finanzierungsueberschuss-60929.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Weitere Schlagzeilen