Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hausding Deutscher Meister vom Drei-Meter-Brett

© dapd

20.01.2012

Wasserspringen Hausding Deutscher Meister vom Drei-Meter-Brett

Der zunächst in Führung liegende Turm-Europameister Klein verlor den Titel beim letzten Sprung.

Halle/Saale – Vorjahressieger Sascha Klein (Riesa) musste sich bei den 67. Deutschen Hallen-Meisterschaften im Wasserspringen in Halle/Saale in der Entscheidung vom Drei-Meter-Brett im letzten Sprung geschlagen geben. Der vier Jahre jüngere Berliner Patrick Hausding entriss dem bis dahin in Führung liegenden Turm-Europameister noch den Titel. Mit 457,95 Punkten lag er am Ende nur 1,60 Zähler vor seinem Kontrahenten, der seinen Sprung verpatzte. Dritter wurde mit 450,35 Zählern dessen Synchronpartner vom Drei-Meter-Brett, Stephan Feck (Leipzig).

Der Sieg beim Turmspringen der Frauen ging mit 338,50 Punkten an die 23 Jahre alte Titelverteidigerin Nora Subschinski (Berlin), die Christin Steuer (Riesa) mit 330,95 Zählern knapp in Schach hielt. Maria Kurjo (ebenfalls Berlin) landete als EM-Dritte des Vorjahres auf Rang drei (308,30).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hausding-deutscher-meister-vom-drei-meter-brett-35271.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Weitere Schlagzeilen