Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hausding Deutscher Meister vom Drei-Meter-Brett

© dapd

20.01.2012

Wasserspringen Hausding Deutscher Meister vom Drei-Meter-Brett

Der zunächst in Führung liegende Turm-Europameister Klein verlor den Titel beim letzten Sprung.

Halle/Saale – Vorjahressieger Sascha Klein (Riesa) musste sich bei den 67. Deutschen Hallen-Meisterschaften im Wasserspringen in Halle/Saale in der Entscheidung vom Drei-Meter-Brett im letzten Sprung geschlagen geben. Der vier Jahre jüngere Berliner Patrick Hausding entriss dem bis dahin in Führung liegenden Turm-Europameister noch den Titel. Mit 457,95 Punkten lag er am Ende nur 1,60 Zähler vor seinem Kontrahenten, der seinen Sprung verpatzte. Dritter wurde mit 450,35 Zählern dessen Synchronpartner vom Drei-Meter-Brett, Stephan Feck (Leipzig).

Der Sieg beim Turmspringen der Frauen ging mit 338,50 Punkten an die 23 Jahre alte Titelverteidigerin Nora Subschinski (Berlin), die Christin Steuer (Riesa) mit 330,95 Zählern knapp in Schach hielt. Maria Kurjo (ebenfalls Berlin) landete als EM-Dritte des Vorjahres auf Rang drei (308,30).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hausding-deutscher-meister-vom-drei-meter-brett-35271.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen