Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Wowereit, die Mauer bleibt

© dapd

03.03.2013

Berlin „Wowereit, die Mauer bleibt“

Tausende protestieren gegen Teilabriss der East Side Gallery in Berlin.

Berlin – Tausende Menschen haben am Sonntag in Berlin gegen den Abriss von Teilen der berühmten East Side Gallery protestiert. Die nach Polizeiangaben etwa 3.000 Demonstranten riefen in Sprechchören unter anderem „Wowereit, die Mauer bleibt“. Sie richteten sich damit an den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD), dessen Regierung den Teilabriss verhindern müsse.

Zu der „Wall Parade“ hatte das Bündnis „East Side Gallery retten“ aufgerufen. Bereits am Freitag hatten mehrere Hundert Menschen gegen den Teilabriss protestiert. Die 1,3 Kilometer lange Galerie auf der ehemaligen Grenzmauer soll teilweise abgetragen werden, um Platz für den Bau von Luxuswohnungen zu schaffen. Die Abrissarbeiten sollen laut Investor dem „Living Bauhaus“ am Montag fortgesetzt werden.

Der Teilabriss stößt aber auf großen Widerstand. Bis Sonntagnachmittag hatten bereits mehr als 54.000 Menschen auf der Internet-Plattform change.org gegen den Abriss protestiert. Die Online-Petition war eine Woche zuvor gestartet worden. Zu den Unterzeichnern gehören auch zahlreiche Politiker wie der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß und der Grünen-Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hauptstadt-wowereit-die-mauer-bleibt-61545.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen