Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Julian Assange

© Espen Moe / CC BY 2.0

05.12.2010

Hassemer Wikileaks-Enthüllungen möglicherweise strafbar

Geheimhaltungsrecht könnte im Einzelfall verletzt sein.

Karlsruhe – Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Winfried Hassemer, schließt strafrechtliche Konsequenzen nach den Veröffentlichungen von Wikileaks nicht aus.

„Das Geheimhaltungsrecht im Strafgesetzbuch ist zwar in unserer Republik vorsichtig formuliert und wird sehr selten angewandt, könnte aber im Einzelfall verletzt sein“, sagte Hassemer dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Dazu müsste etwa nachgewiesen werden, dass die Information einen Menschen in Gefahr gebracht hat. Denken Sie nur an die Nachricht, dass ein Mitarbeiter in einem kleinen afghanischen Dorf Kontakte zu den Taliban pflegt.“

Hassemer forderte die staatlichen Stellen auf, vertrauliche Kommunikation besser zu schützen. „Es gibt hier sicher so etwas wie die Bringschuld der Behörden, die per Mail miteinander kommunizieren. Wenn die nötige Vertraulichkeit technisch nicht erreicht werden kann, dann müssen sich die Behörden andere Wege suchen.“

Hassemer, der jetzt als Strafverteidiger arbeitet, erklärte, dass er vertrauliche Gespräche meist nicht einmal am Telefon führe. „Das ist eher die Regel. Bestimmte Teile des Mandats verhandele ich nur Auge in Auge.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hassemer-wikileaks-enthuellungen-moeglicherweise-strafbar-17680.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen