Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Hape Kerkeling wieder als Königin Beatrix im TV

© Jens Hauer, über dts Nachrichtenagentur

10.12.2011

"Menschen 2011" Hape Kerkeling wieder als Königin Beatrix im TV

ZDF-Jahresrückblick „Menschen 2011“ am Sonntag um 20.15 Uhr.

Berlin – Der Komiker und Moderator Hape Kerkeling wird erneut als Königin Beatrix im Fernsehen zu sehen sein. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, werde Kerkeling im ZDF-Jahresrückblick „Menschen 2011“, (Sonntag, ZDF, 20.15 Uhr) wieder in die Rolle der holländischen Königin schlüpfen.

Hintergrund ist das Ehepaar Schellenberger, die in der Sendung zu Gast sein werden. Die Restaurantbesitzer aus Baden-Württemberg hatten im August das schwedische Königspaar Carl Gustaf und Silvia nicht erkannt und schickten sie zum Italiener nebenan. Kerkeling mache jetzt für die Sendung den Test, ob das Ehepaar wenigstens Königin Beatrix erkennen würde.

Bereits vor 20 Jahren, im Jahr 1991, schaffte es der Komiker als Prinzessin Beatrix um ersten Mal fast ins Schloss Bellevue.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hape-kerkeling-wieder-als-koenigin-beatrix-im-tv-31110.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen