Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

19.08.2017

Flüchtlingsintegration Weil wirft Merkel fehlendes Engagement vor

„Die Personalausstattung des Bamf muss mindestens stabil bleiben.“

Hannover – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fehlendes Engagement bei der Integration von Flüchtlingen vorgeworfen. Es sei nicht „akzeptabel, Länder und Kommunen bei der Integrationsarbeit alleine zu lassen“, sagte Weil der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagsausgabe).

„Die politische Verantwortung, dass wir heute überhaupt in dieser Lage sind, liegt beim Bund und der Kanzlerin. Aus `Wir schaffen das` darf nicht `Ihr schafft das schon` werden“, forderte Weil. Merkel versuche, „im Wahlkampf einen möglichst weiten Bogen um das Thema zu machen“, sagte Weil.

Der SPD-Politiker kritisierte den geplanten Arbeitsplatzabbau beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) scharf. „Die Personalausstattung des Bamf muss mindestens stabil bleiben, eigentlich sogar ausgebaut werden. Das Gleiche gilt für die Jobcenter, wo bei den Eingliederungsmaßnahmen Kürzungen durch den Finanzminister drohen“, sagte Weil.

Noch immer seien Asylanträge aus dem Herbst 2015 unbearbeitet. „Dafür, dass unter diesen Umständen das Bamf-Personal reduziert wird, gibt es keinen plausiblen Grund. Das ist falsch!“

Weil sieht vor allem beim Umgang mit abgelehnten Asylbewerbern Probleme: „Wir haben überhaupt keine Antwort auf die Frage, was mit den Hunderttausenden von Menschen passiert, deren Asylanträge abgelehnt werden. Dem Gesetz nach bleiben sie nicht lange in Deutschland, in der Praxis aber sehr wohl. Wir müssen vorsichtig sein, dass wir diesen Menschen nicht nur die Perspektive des jahrelangen Däumchendrehens geben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hannover-weil-wirft-merkel-fehlendes-engagement-bei-fluechtlingsintegration-vor-100648.html

Weitere Nachrichten

Elektroauto-Stromtankstelle von RWE

© über dts Nachrichtenagentur

Elektromobilität Deutschland streitet mit EU um Ladestationen für E-Autos

Die Bundesregierung zieht mit der EU-Kommission bei den Plänen, möglichst viele Parkplätze von öffentlichen und privaten Gebäuden mit Ladestation für ...

Braunkohletagebau

© über dts Nachrichtenagentur

Nichtigkeitsklage Vier Bundesländer wollen für Braunkohle gegen EU klagen

Vier Bundesländer fordern aus Sorge um ihre Industriestandorte das Bundeswirtschaftsministerium auf, gegen die strengen Umweltauflagen der EU für ...

Alexander Gauland

© über dts Nachrichtenagentur

Gauland AfD-Parteivorstand trifft Entscheidungen ohne Petry

AfD-Vorstandssprecherin Frauke Petry hat laut Spitzenkandidat Alexander Gauland zuletzt angeblich kaum noch eine Rolle bei parteiinternen Entscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen