Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Hannover in Brügge nahezu in Bestbesetzung

© dapd

22.02.2012

Europa-League Hannover in Brügge nahezu in Bestbesetzung

Einzig der gelbgsperrte Kapitän Steven Cherundolo fehlt.

Brügge – Fußball-Bundesligist Hannover 96 kann im zweiten Zwischenrundenspiel der Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr) beim 13-maligen belgischen Meister FC Brügge nahezu in Bestbesetzung antreten. Neben den Langzeitverletzten fehlt 96-Trainer Mirko Slomka einzig der gelbgsperrte Kapitän Steven Cherundolo. Hinter dem Einsatz des leicht angeschlagenen Stürmers Artur Sobiech steht ein kleines Fragezeichen. Mittelfeldspieler Lars Stindl und Torjäger Mohammed Abdellaoue meldeten sich nach ihren Blessuren hingegen einsatzbereit.

Brügges Trainer Christoph Daum ist derweil zu erheblichen Umbauarbeiten in der Abwehr gezwungen. Innenverteidiger Ryan Donk ist gelbgesperrt, der Ex-Leverkusener Fredrik Stenman fehlt wegen eines Achillessehnenrisses. Hannover hatte das Hinspiel vor einer Woche 2:1 gewonnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hannover-in-bruegge-nahezu-in-bestbesetzung-41667.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen