Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.12.2009

Hannover Ein Toter bei Explosion in Gaststätte

Hannover – Bei einer Explosion in einer Gaststätte in Hannover ist in der vergangenen Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Sechs weitere Personen mussten nach dem Unglück wegen schweren Rauchvergiftungen behandelt werden. Wie die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ berichtet, befindet sich unter den Verletzten auch ein siebenjähriges Mädchen. Das Erdgeschoss und der erste Stock des Gebäudes wurden durch die Explosion und das anschließend ausgebrochene Feuer völlig zerstört. An den Rettungsarbeiten waren knapp 100 Personen beteiligt. Die Ursache der Explosion im Stadtteil Calenberger Neustadt ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hannover-ein-toter-bei-explosion-in-gaststaette-5404.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen