Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

McDonalds-Logo

© dts Nachrichtenagentur

20.08.2012

McDonald's Handy-App zum Bestellen und Bezahlen

Bezahlaufwand in den McDonald`s-Filialen soll verringert werden.

Oak Brook – Die Fast-Food-Kette McDonald`s testet derzeit ein neues Bestell- und Bezahlsystem per Smartphone-App. Damit können Nutzer über das Handy Hamburger bestellen und via PayPal, dem Bezahlsystem des Onlineauktionshauses eBay, bezahlen. In einer separaten Schlange in den Restaurants können sich die Nutzer anschließend ihre Menüs abholen.

Getestet wird das System derzeit in 30 McDonald`s-Filialen in Frankreich. Innerhalb der nächsten 24 Monate könnte das Bestell- und Bezahlsystem dann auch in weiteren Filialen weltweit eingesetzt werden, bestätigte eine Sprecherin der Restaurant-Kette.

Ziel des Systems ist es, den Bestell- und Bezahlaufwand in den McDonald`s-Filialen zu verringern und so die Schlangen zu verkürzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handy-app-zum-bestellen-und-bezahlen-56020.html

Weitere Nachrichten

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Umsatz im Ausbaugewerbe im ersten Quartal gestiegen

Im ersten Quartal 2017 sind die Umsätze im Ausbaugewerbe um 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Im ersten Quartal 2017 waren im ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Allianz Frankreich-Chef hofft auf Macron-Effekt

Der Frankreich-Chef des deutschen Versicherers Allianz, Jacques Richier, sieht nach der Wahl von Staatspräsident Emmanuel Macron große Chancen für eine ...

Air-Berlin-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Air Berlin Experten erwarten Millionenansprüche von Passagieren

Die krisengeschüttelte Fluggesellschaft Air Berlin muss sich nach Einschätzung von Experten auf hohe Entschädigungszahlungen wegen ernsthafter Verspätungen ...

Weitere Schlagzeilen